Willkommen auf der Homepage des ASV Schrems - Sektion Tennis!

   
Diese Seiten sind für den Internet Explorer optimiert und werden in anderen Browsern wahrscheinlich nicht korrekt dargestellt!  
    
Home                                                                                                                                   ASV       

 Sektion 

 Vereinsführung
 Geschichte

 Termine

 Trainingszeiten
 Meisterschaft

 Meisterschaft

 Ranglisten
 Teams

 Spielbetrieb

 Mitgliedsbeiträge
 Gäste
 Plätze
 Richtlinien 

 Bilder

 zur Auswahl >>>

 Interaktion

 Kontakt
 Links
 Diskussionsforum

 Sonstiges

 Stadtmeisterschaften
 Berichte
 Sponsoren
 Newsarchiv

Richtlinien

 

Reservierungsrichtlinien  -  Platz- und Spielordnung

 

 

1.

Die Reservierung der Tennisplätze ist auf der jeweiligen Stundentabelle (Aushang bei den Kabinen) vorzunehmen. Reservierungen bitte immer nur zur vollen Stunde (z.B: 16.00 - 17.00).

  2.

Der Platz 1 + 2 kann von 2 Spielern für 1 Stunde oder von 4 Spielern für 2 Stunden belegt werden. Die Plätze 3 + 4 können von 2 Spielern auch bis max. 2 Stunden reserviert werden.

  3.

Eine neue Reservierung kann erst nach Abspielen des 1.Spieltermines vorgenommen werden. Bei einer Verspätung von mehr als 10 Minuten erlischt die Reservierung.

4.

Für Schüler und Jugendliche gilt die Eintragungsmöglichkeit nur für die Ihnen zugeteilten Spielzeiten: Montag bis Freitag jeweils bis 17.00, Samstag und Sonntag unbeschränkt.

 5.

Das Bespielen der Plätze darf ausschließlich mit Tennisschuhen erfolgen (keine stark profilierten Sohlen!!)

 6.

Sind die Sandplätze ausgetrocknet, sind die Spieler verpflichtet, vor Spielbeginn den Platz ausreichend zu spritzen. Die Sandplätze und der Allwetterplatz sind nach Spielende abzuziehen. Sollten die Sandplätze weich sein, oder "Platz unbenutzbar" angebracht sein, bitte nicht spielen. Den Aufforderungen des Platzmeisters oder der Funktionäre des Tennisvereines ist unbedingt Folge zu leisten.

 7.

Beim Verlassen der Tennisanlage sind alle Türen zu versperren. Eine Weitergabe des Tennisplatz- oder Kantinenschlüssels an nicht spielberechtigte Personen ist nicht gestattet.

  8.

Bei Nichtbegleichung des Jahresbeitrages bis zum fälligen Termin erlischt die Spielbewilligung, und der Platzschlüssel/Kantinenschlüssel ist umgehend zu retournieren. Bei Verlust eines Schlüssels wird die Kaution einbehalten.

  9.

Bei Missbrauch der angeführten Platzregeln und Reservierungsrichtlinien kann von der Sektionsleitung ein Spielverbot ausgesprochen werden. Bei Differenzen in der Auslegung der Bestimmungen entscheidet die Sektionsleitung.

  10. Kantine

Kantinenschlüsselinhaber sind verpflichtet, bei Öffnen der Kantine für das Einkassieren der Beträge für die ausgegebenen Speisen und Getränke zu sorgen, und die Kantine wieder ordnungsgemäß zu versperren.  Weiters wird darauf hingewiesen, dass im Sinne des Jugendschutzgesetzes die Weitergabe des Schlüssels an Jugendlicheunter 16 Jahren nicht gestattet ist.

  11. Besondere Hinweise für Gastspieler

Bei der Platzbenützung durch Gäste ist neben der Platzreservierungstafel zusätzlich vor Spielbeginn das ausgefüllte Kuvert mit Geld oder Gutschein in den Briefkasten einzuwerfen. Mit dem Erwerb der Gästekarte akzeptiert der Gast die Platz- und Spielordnung des ASV Schrems.

  12.

Spielen Clubmitglieder mit Gästen, sind die Mitglieder für die Bezahlung der Gästekarte und die Einhaltung der Platzregeln (gem. Punkt 11) verantwortlich.

  13. Flutlichtanlage Platz 4

Bei Flutlichtspielen auf Platz 4 ist darauf zu achten, dass bei beabsichtigtem Weiterspielen rechtzeitig die Münzen eingeworfen werden, da nach Erlöschen des Flutlichtes eine neuerliche Inbetriebnahme bis zu 20 Minuten dauern kann.

 

Schrems, im April 2011

 

ASV Schrems - Sektionsleitung