Schremser

Tennis – Stadtmeisterschaft 2003

  8. bis 17. August 2003

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Sektion Tennis der ASV Schrems und alle Personen, die Ihren Wohnsitz in der Großgemeinde Schrems haben.

Veranstalter:               ASV Schrems, Sektion Tennis

Turnierleitung:          Herwig Leser (Turnierleiter), Josef Wurz, Gottfrieda Polt, Karin Rzepa,                                        
                                    Katharina Kropik  und Daniel Spazierer

Bewerbe:                    Herren-Einzel, Herren.Doppel, Damen-Einzel, Damen-Doppel, Mixed,

                                    Jugend-Einzel (u16, u14, u12) – Mindestteilnehmerzahl 3 Personen pro Bewerb

                                    Herren-Einzel für Hobbyspieler (für Spieler die Ihren Wohnsitz in der

Großgemeinde Schrems haben und nicht für den Meisterschaftsbetrieb genannt sind)

Nennungen:                Eintragung auf der Nennungsliste am Tennisplatz oder bei Herwig Leser  (77111),                                        
                                        Karin Rz
epa (7682413) oder Daniel Spazierer (0676/9309379)

Nenngeld:                   Erwachsene Euro 8,- für 1 Bewerb/ Euro 10.- für 2 oder mehrere Bewerbe
  
                                  Schüler und Jugendliche Euro 4.-

Nennungsschluß:            Donnerstag, 7.August, 18.30 Uhr

                                   (bei den Nennungen bitte den frühest möglichen Spielbeginn bekannt geben!)

                                    Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Teilnahme bei den Meisterschaften voraussetzt, dass zumindest an den Wochenenden ganztägig gespielt werden kann. Ausnahmen sind vor der Nennung mit dem Turnierleiter zu besprechen. Die einzelnen Spieltermine werden seitens der Turnierleitung vorgegeben.

Die Turnierleitung behält sich das Recht vor, zu spät angegebene Spielbeginne, die eine geordnete Turnierabwicklung behindern, nicht zu akzeptieren.

Auslosung:                  Donnerstag, 7. August, 19.00 Uhr (am Tennisplatz)

  Spielbeginn:                Freitag, 8. August 2003
  
                                     Finalspiele am Sonntag, 17. August 2003

  Spielauskünfte:            Donnerstag, 7. August 2003 ab 20.00

                                    (Aushang am Tennisplatz, bzw. bei der Turnierleitung)

Jeder Spieler hat sich über seinen Spieltermin zu informieren. Wer 15 Minuten nach dem angesetzten Spieltermin nicht spielbereit ist, wird vom Bewerb gestrichen.

 

Das Ausspielen eines Bewerbes erfordert eine Mindestteilnehmeranzahl von 8 Teilnehmern (Ausnahme: Jugendbewerbe). Gespielt wird nach der Wettkampfordnung des ÖTV im Tie-Break-System auf 2 Gewinnsätze. Falls erforderlich können Vorrunden auf einen langen Satz angeordnet werden. Die Turnierleitung behält sich vor, im Bedarfsfalle die angeführten Bedingungen zu ändern!

 

Der Veranstalter übernimmt bei Unfällen keinerlei Haftung!

 

Schrems, am 16. Juli 2003

 

TURNIERLEITUNG